Dashboard
Breakin Mozart
Klassik meets Breakdance
B├╝hnenshow 
Der Opernregisseur Christoph Hagel und die DDC bringen erstmals eine Show mit Mozart und Breakdance auf die Bühne. Die Tänzer stellen sich der Herausforderung Mozarts und verbinden ihre Kunst auf einzigartige Weise mit der Musik des Wiener Wunderkindes – inklusive Headspins, Windmills, Akrobatik, Breakdance und ... Menuett. Mozart erklingt im Original live am Klavier, interpretiert von Christoph Hagel, in Orchesterversionen und modernen Hip-Hop-Bearbeitungen. Wummernde Technobeats fehlen ebenso wenig wie Funky Mozart und Rocking Amadeus. Die berühmten Koloraturarien der Königin der Nacht aus der „Zauberflöte“ erklingen live gesungen von der amerikanischen Sängerin Darlene Ann Dobisch zu einem Feuerwerk des Breakdance. Und die Bewegungskünstler der DDC erweisen sich nicht nur als brillante Tänzer, sondern auch als umwerfende Komiker. Dauer: 80 Minuten

Buchungsanfrage